Gemini Affoltern

Affoltern am Albis
Architects
immovesta ag
Localització
Affoltern am Albis
Any
2022

Das exakt in die exklusive Hanglage eingepasste zweiteilige Terrassenhaus besticht durch seine expressive Architektursprache. Die zueinander versetzten, teils zurück gestaffelten, teils auskragenden Gebäudevolumen sind so angeordnet, dass jede der fünf grosszügigen Wohnungen genügend Privatsphäre, eine optimale Besonnung und eine von der herrlichen Fernsicht profitierende Terrasse aufweist.

Die Materialisierung der Fassaden in hellem Sichtbeton betont die Eigenständigkeit der im Ausdruck zeitgemässen Architektur. Wenige, dafür teils grossflächige Öffnungen mit Holz-/Metallfenstern lösen die geschlossene Betonschale auf, ohne die spannungsreiche Volumetrie zu konkurrieren. Mit edlen Oberflächen wird die Exklusivität der Wohnungen im Innern betont.

Projectes relacionats

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Revista

Altres projectes per immovesta ag

Bender Nussbaumen
Nussbaumen
Wohnüberbauung Kirchbühl I
Muri
Wohnüberbauung Blütenhof
Jonen
Umbau Raiffeisenbank Mettauertal
Gansingen
Wohnüberbauung Tränkegasse
Rifferswil