Sekundarschulhaus Teufen

Teufen
Architects
raumfindung architekten
Any
2019-2023

Das neue Sekundarschulhaus fügt sich als längliches Volumen in die gewachsene Topografie des Lindenhügels ein. Das Schulhaus steht traufständig zur Landhausstrasse. Zum Dorf hin zeigt sich der Neubau dank einer Rückstaffelung in der Stirnfassade ortstypisch mit einer schlanken Giebelfassade mit einem eingeschossigen seitlichen Anbau. Dank dem Schrägdach entspricht die Silhouette dem dorfbaulichen Charakter und die Fassade zeichnet sich durch eine handwerkliche Detaillierung aus. Auf dem massiven Gebäudesockel liegt ein einfach strukturierter Holzbau auf. Die Fassaden sind aus Schreinerwerk und werden von den Vordächern geschützt. Die Dachaufsicht wird durch eine kammartige Gaubenlandschaft strukturiert. Der Neubau übernimmt wohltuend die kontextuellen Prinzipien und definiert wie selbstverständlich einen Vorplatz entlang der Landhausstrasse. Der Eingangsbereich wird als strassenseitige Platzerweiterung in der Serie der Schul- und Sportplatzzugänge interpretiert. Der Projektvorschlag bietet eine einfache Grundstruktur als solider Rohling für die tägliche Schulnutzung. Die Gebäudestruktur ist langlebig und nutzungsneutral ausgelegt.

Projectes relacionats

  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design
  • Bahnhofplatz, Wil
    Hager Partner AG

Revista

Altres projectes per raumfindung architekten

Holzhaus mit Lehmkern
Buchs SG
Mehrzweckhalle Grüsch
Grüsch
Neubau Mehrfamilienhäuser Bad Ragaz
Gemeindehaus "Löwenherz"
Uzwil SG
Neuüberbauung "Linde"
Kreuzlingen TG