Geberit Distribution SA – Umbau GIZ

Lausanne
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Foto © Tom Bisig
Architetti d'Interni
BUREAU HINDERMANN
Indirizzo
Avenue de Boveresses 54, 1010 Lausanne
Anno
2020

Seit 2002 setzt sich Bureau Hindermann intensiv mit den innenarchitektonischen Anforderungen des Geberit Informationszentrums am Hauptsitz in Jona auseinander. Diese Erfahrungen nutzten die Designer bei der Neukonzeption des Informationszentrums Lausanne, das nun ebenfalls in neuem Glanz erstrahlt. Es umfasst eine Ausstellung, zwei Theorieräume, einen Praxisraum sowie eine Cafeteria – und überrascht mit einer Toilette, die sich als unendlicher Spiegelraum entpuppt.

Die Informationszentren richten sich neben Fachleuten aus dem Sanitärbereich auch an Architekten und geschäftliche Endkunden die sich für die breite Produktpalette von Geberit interessieren. Die Fassade des Indust- riebaus im Lausanner Quartier Boveresse hat mit dem Umbau ein Gesicht und eine klare Ausrichtung erhalten. Der 160 m2 grosse Raum bleibt auf der gesamten Länge einsehbar und hat dennoch eine klare Gliederung, die eine parallele Nutzung der verschiedenen Zonen erlaubt.

Nach dem kleinen Empfang und dem Ausstellungsbereich mit fünf Kojen folgt eine mit klassischen Eternit- Pflanzengefässen begrünte Cafeteria, die zum Austausch einlädt. Leicht erhöht auf einer Zwischenetage liegen die zwei Theorieräume, die bei Bedarf zusammengelegt werden können. Der Praxisraum für die Schulung von Fachleuten hatte Bureau Hindermann bereits 2018 nach dem bewährten Konzept vom Hauptsitz umgebaut.

Der eigentliche Hingucker des Informationszentrums verbirgt sich hinter der schlichten Automatiktür zu den Toiletten: Der Vorraum mit zwei Waschbecken offenbart beim Betreten einen achteckigen Spiegelraum, der eine unendliche Spiegelung erzeugt, und an der Decke schweben über 200 Seifenblasen aus Glas. Das stille Örtchen, das die poetisch-verspielte Handschrift von Bureau Hindermann trägt, bietet den Besucherinnen und Besuchern ein ganz besonderes Raumerlebnis und regt zur Reflexion und zum Gespräch an.

Progetti collegati

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Rivista

Altri progetti di BUREAU HINDERMANN

Gräub Office AG
Zürich
Import Parfumerie
Winterthur
Geberit Vertriebs AG Teaser-Stand an der Swissbau 2020
Basel
#spectacularwater für arwa an der Swissbau 2018
Basel
Iten, Bühlmann & Partner AG
Wetzikon